Achel Tripel 33cl

Die Abtei Achel, offizieller Name St. Benedictus-Abdij, war seit 1844 ein Kloster der Trappisten in der Provinz Limburg und seit 1852 wird hier Bier gebraut. Das Achel wird in der “Achelse Kluis” innerhalb der Klostermauern hergestellt und darf sich “Abdijbier” nennen. Das Achel Tripel ist goldgelb mit leichter Hefetrübung. Der Schaum ist schneeweiss, das Aroma ist leicht malzig mit blumigen Noten. Im Nachgang ist das Achel blond leicht trocken mit einer feinen Hopfenbittere. Klösterlicher Genuss pur!

Bierstil

Tripel

Farbe

Alkohol

Inhalt

Brauerei

St. Benedictus Trappist

CHF 3.60